fbpx

Albert Taylor † 5.9.2017

Für Deutsch siehe unten

…. to heal the broken-hearted
to proclaim release to the captives
to give the oil of joy instead of mourning and
a garment of praise instead of despair

from Isaiah 61

Albert Taylor-Heer

1. Dec 1931 – 5. Sept 2017

After a long, and richly blessed life, Albert, Dad, went home unexpectedly suddenly. We are thankful that he was able to run his race happily all the days of his life and that he is now able to enjoy seeing his Lord and Saviour Jesus Christ face to face.

The funeral took place on Friday 22. September 2017 in Zürich. It was attended by friends and relatives and a Facebook Live Stream allowed people all over the world to follow the proceedings.

Memorial fund

Albert’s life, love and ministry touched individuals, transformed churches and impacted a nation. Donations to the Albert Taylor Memorial Projects fund will be used to support the continuation of literature and training work in the area of inner healing and deliverance. Please support the continuation of Albert’s purpose:

Donations can be made to:

Verein Bethesda Heilungsdienst,
Postkonto 61-404754-4, IBAN: CH24 0900 0000 6140 4754 4
Instructions/Comment “Albert Memorial Projects”

The “Ministering Below the Surface” legacy

I am over 85 as you probably can guess but I hope to going to keep on ministering all the days of my life …

Those are the words of Albert in the film that was shot in April 2017 and completed in the week before his death; and that is what he did. The night before he died, Albert was counselling as usual and he was as fit as ever. You too can continue Albert’s legacy by learning to help people using a simple counselling/ministry approach that we call ‘Ministering Below the Surface”.

To find out more click here.

The funeral message

Albert’s second son David preached at the funeral, a powerful message of hope and truth.
The message culminated in a challenge to address issues of unforgiveness in the way that Albert did all over the world.
You can watch the message below or click here for the sermon notes.

Albert’s grave is at the Friedhof Nordheim, Nordheimstrasse 28, 8057 Zürich, (Sector 19). Here is a detailed plan Detailplan

This Live Stream covered the final minutes at the grave and then the first part of the service, including Esther Taylor’s reading of the Life of Abert (read here), up to the end of the worship.

German below: (To be updated)
 For English scroll up.

… zu verbinden die zerbrochenen Herzen,
zu verkündigen den Gefangenen die Freiheit,
dass ihnen Freudenöl statt Trauerkleid und
Lobgesang statt eines betrübten Geistes gegeben werde …

nach Jesaja 61

Albert Taylor-Heer

1. Dez. 1931 – 5. Sept. 2017

Nach einem reich erfüllten und gesegneten Leben ging Albert überraschend nach Hause.

Wir sind dankbar, dass er seinen Lauf mit Freude vollenden konnte und freuen uns, dass er seinen Herrn und Erlöser Jesus Christus jetzt von Angesicht zu Angesicht sehen kann.

Abdankung

Die Grablegung wurde am Freitag, 22. September 201in Zurich.

Previous Post
Disciples Goals
Next Post
What I said at my Dad’s funeral

2 Comments. Leave new

  • Es freut mich, euch einen kleinen Einblick geben zu können, wer Albert in meinem Leben war und möchte Dave und allen andern herzlichst danken, dass wir ihn kennen lernen durften. Er war und ist für mich und meine Frau ein grosses Vorbild im Glauben und ein Mann Gottes. Die Ministry- und Segnungs-Zeiten die ich mit ihm und Elisabeth verbringen durften sind für mich Zeiten in denen ich Gottes Kraft sichtbarer als jemals zuvor erlebte. Mit was für einer lockeren und dennoch sicheren Art er die Kraft Gottes weitergab werde ich niemals vergessen. Sein riesiges Vertrauen auf Gott, dass er wirken wird, hat mich tief beeindruckt und seine Art andere auf «seiner Welle» mitreiten zu lassen war für mich ein wunderbares Erlebnis. Und obwohl ich nur wenig Zeit mit ihm verbringen durfte, ist er zu einem Vorbild für mich geworden, wie ein Mann Gottes auch im hohen Alter niemals den guten Kampf aufhört zu kämpfen, wie es im Königreich Gottes keine «Pensionierung» gibt und wie einem die Liebe für Jesus niemals erkalten muss. Er hat den guten Kampf bis zuletzt gekämpft.

    So fühle ich auf der einen Seite eine Trauer für euch und für die Welt, denn ein grosser Mann Gottes ist nicht mehr unter uns. Andererseits füllt es mein Herz mit Freude, dass er tapfer gekämpft, treu zu Gott gehalten, und den Lauf des Glaubens erfolgreich beendet hat, und so ein noch grösseres Vorbild in meinem Leben zu werden. Ich freue mich für ihn, dass er nun nach Hause gehen kann und eine grosse Belohnung von seinem Herrn Jesus erhalten wird. Was für eine Ehre für mich Albert zu kennen. Ich freue mich sehr für ihn!

    An den Revival Days in Winterthur zu Beginn dieses Jahres habe ich folgende Notizen in mein Notizbuch gemacht, als ich ein wenig Elisabeth und Albert «beobachtet» habe, nachdem ich schon gesehen habe wie mächtig Gott sie gebraucht hat und wie sehr sie von Gottes Kraft erfüllt sind:
    “What I learn from “old” Taylors:
    Never stop receiving
    Never stop learning
    Never stop being hungry”

    Beide sind für mich grosse Vorbilder, wie man den Lauf des Glaubens erfolgreich läuft und bis zum Schluss standhaft bleibt. Beide sind sie Wegbereiter für meinen Lauf. Und es zaubert ein Schmunzeln auf mein Gesicht, wenn ich mir vorstelle, wie Albert nun von der Seite ruft und mich anfeuert. «go doney, go!» wie ich das in Hebräer 12,1 lesen kann:
    «Da wir nun so viele Zeugen des Glaubens um uns haben, lasst uns alles ablegen, was uns in dem Wettkampf behindert, den wir begonnen haben —»

    Mögen meine Worte euch Trost geben und Mut machen. Elisabeth, du darfst wissen, dass du stolz auf deinen Mann sein kannst, und dass ihr beide grosse Vorbilder in meinem Leben geworden sind…
    Gott segne euch.

  • Albert seguirá siendo uno de mis hèroes de la fe. Gracias al Señor por la vida apasionante, sincera y llena del conocimiento y la Gracias del Señor compartida con este amado hermano y su familia. Sigo orando por todos!.
    Gracias Albert!

    Esther

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Menu
Translate »